Domain pneumokoniose.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt pneumokoniose.de um. Sind Sie am Kauf der Domain pneumokoniose.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Pneumokoniose:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Biologie - Mikrobiologie, Molekularbiologie, Note: 2, Universität zu Lübeck (Institut für Biochemie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Februar letzten Jahres (2003), wurde bei fast 9000 Personen rund um den Globus SARS diagnostiziert, wovon etwa 800 an den Folgen dieser Krankheit gestorben sind. Auch dieses Jahr sind wieder im Winter einige (~9) Fälle von SARS aufgetreten, die aber auf einen Vorfall in einem Labor in Beijing zurückgeführt werden konnten (www.wpro.who.int/sars). Der neue Coronavirus Typ wurde aus den befallenen Geweben der Patienten isoliert und als der Auslöser der Erkrankung erkannt. Bisher gibt es keine Behandlungsmöglichkeiten gegen diesen neu aufgetretenen Erreger.

Die Coronaviren sind positiv Einzelstrang (+) RNA Viren und gehören zusammen mit den Arteriviridae und Roniviridae zu der Ordnung der Nidovirales. Das Genom des SARS-Coronavirus umfasst etwa 30 kB und hat am 5¿-Ende eine Cap-Struktur und am 3¿-Ende eine Poly(A)sequenz. Nach der Infektion wird das 5¿ - ORF (open reading frame) zu einem grossen Polyprotein translatiert. Dieses Polyprotein wird durch virale Proteinasen an konservierten Stellen geschnitten, wodurch einige nichtstrukturelle- Proteine, darunter RNA abhängige RNA-Polymerase (REP), Adenosintriphosphatase (ATPase) und Helicase (Hel) freigesetzt werden. Diese Proteine sind ihrerseits für die virale Replikation verantwortlich (Snijder et al., 2003). Diese Arbeit befasst sich mit der Expression, Aufreinigung und Kristallisation des nicht-strukturellen Proteins 8 des SARS Coronavirus. Die Kristallisation ist die Vorraussetzung für die Strukturbestimmung dieses Proteins und benötigt einen sehr hohen Reinheitsgrad des betreffenden Proteins. Die Struktur könnte eventuell helfen, die bis zu diesem Zeitpunkt unbekannte Funktion des Proteins aufzuklären, welches eventuell für die RNA Bindung verantwortlich sein könnte. Die strukturellen Studien könnten auch für das rationale Drug design nützlich sein. Zwar sind aktuell keine Fälle von SARS aufgetreten, doch die Epidemiologen halten ein erneutes Auftreten in der Zukunft für möglich. Deshalb ist es die beste Vorbereitung, sich mit der gesamten Biologie des Virus zu befassen, um auf mögliche Ausbrüche von SARS vorbereitet zu sein. (Bohr, Wilhelm)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Biologie - Mikrobiologie, Molekularbiologie, Note: 2, Universität zu Lübeck (Institut für Biochemie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Februar letzten Jahres (2003), wurde bei fast 9000 Personen rund um den Globus SARS diagnostiziert, wovon etwa 800 an den Folgen dieser Krankheit gestorben sind. Auch dieses Jahr sind wieder im Winter einige (~9) Fälle von SARS aufgetreten, die aber auf einen Vorfall in einem Labor in Beijing zurückgeführt werden konnten (www.wpro.who.int/sars). Der neue Coronavirus Typ wurde aus den befallenen Geweben der Patienten isoliert und als der Auslöser der Erkrankung erkannt. Bisher gibt es keine Behandlungsmöglichkeiten gegen diesen neu aufgetretenen Erreger. Die Coronaviren sind positiv Einzelstrang (+) RNA Viren und gehören zusammen mit den Arteriviridae und Roniviridae zu der Ordnung der Nidovirales. Das Genom des SARS-Coronavirus umfasst etwa 30 kB und hat am 5¿-Ende eine Cap-Struktur und am 3¿-Ende eine Poly(A)sequenz. Nach der Infektion wird das 5¿ - ORF (open reading frame) zu einem grossen Polyprotein translatiert. Dieses Polyprotein wird durch virale Proteinasen an konservierten Stellen geschnitten, wodurch einige nichtstrukturelle- Proteine, darunter RNA abhängige RNA-Polymerase (REP), Adenosintriphosphatase (ATPase) und Helicase (Hel) freigesetzt werden. Diese Proteine sind ihrerseits für die virale Replikation verantwortlich (Snijder et al., 2003). Diese Arbeit befasst sich mit der Expression, Aufreinigung und Kristallisation des nicht-strukturellen Proteins 8 des SARS Coronavirus. Die Kristallisation ist die Vorraussetzung für die Strukturbestimmung dieses Proteins und benötigt einen sehr hohen Reinheitsgrad des betreffenden Proteins. Die Struktur könnte eventuell helfen, die bis zu diesem Zeitpunkt unbekannte Funktion des Proteins aufzuklären, welches eventuell für die RNA Bindung verantwortlich sein könnte. Die strukturellen Studien könnten auch für das rationale Drug design nützlich sein. Zwar sind aktuell keine Fälle von SARS aufgetreten, doch die Epidemiologen halten ein erneutes Auftreten in der Zukunft für möglich. Deshalb ist es die beste Vorbereitung, sich mit der gesamten Biologie des Virus zu befassen, um auf mögliche Ausbrüche von SARS vorbereitet zu sein. (Bohr, Wilhelm)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Biologie - Mikrobiologie, Molekularbiologie, Note: 2, Universität zu Lübeck (Institut für Biochemie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Februar letzten Jahres (2003), wurde bei fast 9000 Personen rund um den Globus SARS diagnostiziert, wovon etwa 800 an den Folgen dieser Krankheit gestorben sind. Auch dieses Jahr sind wieder im Winter einige (~9) Fälle von SARS aufgetreten, die aber auf einen Vorfall in einem Labor in Beijing zurückgeführt werden konnten (www.wpro.who.int/sars). Der neue Coronavirus Typ wurde aus den befallenen Geweben der Patienten isoliert und als der Auslöser der Erkrankung erkannt. Bisher gibt es keine Behandlungsmöglichkeiten gegen diesen neu aufgetretenen Erreger. Die Coronaviren sind positiv Einzelstrang (+) RNA Viren und gehören zusammen mit den Arteriviridae und Roniviridae zu der Ordnung der Nidovirales. Das Genom des SARS-Coronavirus umfasst etwa 30 kB und hat am 5¿-Ende eine Cap-Struktur und am 3¿-Ende eine Poly(A)sequenz. Nach der Infektion wird das 5¿ - ORF (open reading frame) zu einem grossen Polyprotein translatiert. Dieses Polyprotein wird durch virale Proteinasen an konservierten Stellen geschnitten, wodurch einige nichtstrukturelle- Proteine, darunter RNA abhängige RNA-Polymerase (REP), Adenosintriphosphatase (ATPase) und Helicase (Hel) freigesetzt werden. Diese Proteine sind ihrerseits für die virale Replikation verantwortlich (Snijder et al., 2003). Diese Arbeit befasst sich mit der Expression, Aufreinigung und Kristallisation des nicht-strukturellen Proteins 8 des SARS Coronavirus. Die Kristallisation ist die Vorraussetzung für die Strukturbestimmung dieses Proteins und benötigt einen sehr hohen Reinheitsgrad des betreffenden Proteins. Die Struktur könnte eventuell helfen, die bis zu diesem Zeitpunkt unbekannte Funktion des Proteins aufzuklären, welches eventuell für die RNA Bindung verantwortlich sein könnte. Die strukturellen Studien könnten auch für das rationale Drug design nützlich sein. Zwar sind aktuell keine Fälle von SARS aufgetreten, doch die Epidemiologen halten ein erneutes Auftreten in der Zukunft für möglich. Deshalb ist es die beste Vorbereitung, sich mit der gesamten Biologie des Virus zu befassen, um auf mögliche Ausbrüche von SARS vorbereitet zu sein. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20071102, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Bohr, Wilhelm, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Warengruppe: HC/Biologie/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Mikrobiologie und Virologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783638332255, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: COVID-19 Erkrankung bei schwarzen und weißen Amerikanern. Unterschiede bei der Infektion, Erkrankung und Mortalität
Anonymous: COVID-19 Erkrankung bei schwarzen und weißen Amerikanern. Unterschiede bei der Infektion, Erkrankung und Mortalität

COVID-19 Erkrankung bei schwarzen und weißen Amerikanern. Unterschiede bei der Infektion, Erkrankung und Mortalität , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 42.95 € | Versand*: 0 €
Paket: Lernort Werkstatt und Jobcoaching für Menschen mit psychischer Erkrankung - Gerd Grampp, Bettina Bärtsch, Micheline Huber,
Paket: Lernort Werkstatt und Jobcoaching für Menschen mit psychischer Erkrankung - Gerd Grampp, Bettina Bärtsch, Micheline Huber,

Berufliche Kompetenzen vermitteln - Im Paket nur 49,00 EUR statt 55,00 EUR! Zu Lernort: Werkstatt Das Buch führt in die Rahmenbedingungen und unterschiedlichen Formen geregelten Lernens in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen ein. Die Autor*innen nehmen weiterhin die praktische und zeitgemäße Umsetzung bei zentralen Themen in den Blick und zeigen auf, dass berufliche Bildung nicht auf den Berufsbildungsbereich begrenzt ist. Zu Jobcoaching für Menschen mit psychischer Erkrankung Anhand vieler Beispiele identifizieren die Autorinnen zentrale Themen der Klient*innen und geben Tipps für die Beziehungsgestaltung. Wie gelingt die Vermittlung auf Arbeitsplätze, wie mit Ängsten umgehen? Wie solltengemeinsame Gespräche mit den Arbeitgeber*innen ablaufen und wie vorbereitet werden? Aber auch die ganz besonderen Herausforderungen des Berufsbildes werden beschrieben, immer mit den nötigen praktischen Hinweisen versehen.

Preis: 49.00 € | Versand*: 0.00 €
Forschung fuer die Praxis - Hochschulschriften / Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung - Thomas Köhler-Saretzki, Kartoniert (TB)
Forschung fuer die Praxis - Hochschulschriften / Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung - Thomas Köhler-Saretzki, Kartoniert (TB)

Wie wirkt sich eine psychische Erkrankung auf die Ausübung elterlicher Aufgaben und Pflichten aus? Gibt es einen Zusammenhang zwischen einer hohen elterlichen Belastung bei psychisch gesunden und kranken Eltern und dem Bindungsmuster der Kinder? Und welchen Einfl uss nimmt darauf hohe Resilienz im Sinne von subjektiv wahrgenommener Lebensqualität? Das Forschungsprojekt »Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung. Eine Untersuchung zu den Auswirkungen elterlicher Belastung auf Bindung und Lebensqualität der Kinder« versucht diese Fragen im Rahmen einer Untersuchung in einer Familienberatungsstelle zu beantworten. Mit einem Beitrag über Resilienz von Prof. Dr. Albert Lenz.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist eine ZNS Erkrankung?

Was ist eine ZNS Erkrankung? Eine ZNS (Zentralnervensystem) Erkrankung betrifft das Gehirn und das Rückenmark. Sie kann verschiede...

Was ist eine ZNS Erkrankung? Eine ZNS (Zentralnervensystem) Erkrankung betrifft das Gehirn und das Rückenmark. Sie kann verschiedene Ursachen haben, wie Entzündungen, Infektionen, Tumore oder genetische Störungen. Symptome einer ZNS Erkrankung können Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Lähmungen oder Gedächtnisprobleme sein. Die Diagnose und Behandlung von ZNS Erkrankungen erfordert oft eine enge Zusammenarbeit zwischen Neurologen, Neurochirurgen und anderen Fachärzten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Meningitis Myelopathie Neuritis Ophthalmoplegie Plexitis Radiculoneuritis Syringomyelie Tabes dorsalis Ulnar neuropathie

Welche präventiven Maßnahmen können Menschen ergreifen, um das Risiko einer COPD-Erkrankung zu reduzieren, und wie können sie ihre Lebensqualität verbessern, wenn sie bereits an COPD leiden?

Um das Risiko einer COPD-Erkrankung zu reduzieren, sollten Menschen das Rauchen komplett aufgeben oder den Kontakt mit Rauch und S...

Um das Risiko einer COPD-Erkrankung zu reduzieren, sollten Menschen das Rauchen komplett aufgeben oder den Kontakt mit Rauch und Schadstoffen vermeiden. Regelmäßige körperliche Aktivität und eine gesunde Ernährung können ebenfalls dazu beitragen, das Risiko zu verringern. Menschen, die bereits an COPD leiden, können ihre Lebensqualität verbessern, indem sie regelmäßig an einem strukturierten Trainingsprogramm teilnehmen, um ihre körperliche Fitness zu verbessern. Zudem ist es wichtig, sich regelmäßig ärztlich untersuchen zu lassen, um die Krankheit frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Die Einhaltung der vom Arzt verordneten Medikamente und die Vermeidung von Schadstoffen und Rauch können ebenfalls dazu beitragen, die Lebensqualität zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die häufigsten Ursachen für Herzmuskelschwäche und welche Maßnahmen können ergriffen werden, um das Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankung zu verringern?

Die häufigsten Ursachen für Herzmuskelschwäche sind Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Herzklappenerkrankungen und Herzmuskele...

Die häufigsten Ursachen für Herzmuskelschwäche sind Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Herzklappenerkrankungen und Herzmuskelentzündungen. Um das Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankung zu verringern, ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, der regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung, die Vermeidung von Rauchen und übermäßigem Alkoholkonsum sowie die Kontrolle von Bluthochdruck und Diabetes umfasst. Darüber hinaus können regelmäßige ärztliche Untersuchungen helfen, potenzielle Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Im Falle einer bereits bestehenden Herzmuskelschwäche ist die Einhaltung der ärztlich verordneten Therapie und

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Fortschritte wurden in der medizinischen Forschung und Behandlung von Leukämie in den letzten Jahren erzielt, und wie beeinflussen diese Entwicklungen die Lebensqualität und Überlebenschancen von Patienten mit dieser Erkrankung?

In den letzten Jahren wurden bedeutende Fortschritte in der medizinischen Forschung und Behandlung von Leukämie erzielt, insbesond...

In den letzten Jahren wurden bedeutende Fortschritte in der medizinischen Forschung und Behandlung von Leukämie erzielt, insbesondere durch die Entwicklung gezielter Therapien und Immuntherapien. Diese neuen Behandlungsmöglichkeiten haben dazu beigetragen, die Lebensqualität von Leukämiepatienten zu verbessern, da sie oft weniger belastend sind als herkömmliche Chemotherapien. Darüber hinaus haben sie auch die Überlebenschancen von Patienten mit Leukämie deutlich erhöht, da sie spezifischer auf die individuellen genetischen und immunologischen Merkmale des Tumors abzielen können. Diese Entwicklungen haben dazu beigetragen, dass immer mehr Patienten mit Leukämie langfristige Remissionen oder sogar Heilung erreichen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,4, Universität Augsburg (Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung
Die folgende Arbeit hat zum Ziel, jene Ursachen und Bedingungen aufzuzeigen, die zu der Veränderung und zu der Wandlung der Hauptfigur Heinrichs führen und welche das hier zum Untersuchungsgegenstand gewählte Werk Hartmanns von Aue vom ¿Armen Heinrich¿ aufzuweisen hat.
Dabei lenken vor allem drei Fragen die Untersuchung: Was bedeutet der Begriff Sünde? Wo geschieht schuldhaftes Handeln? Inwieweit ist Heinrich schuld an seinem Schicksal?
Dazu soll das Verhalten beider Hauptfiguren, Heinrichs und der `maget¿, untersucht werden.
In der Untersuchung des Hartmannschen Textes interessiert zunächst die Frage, wie in der Wissenschaft der Frühscholastik der Begriff Sünde verstanden wurde. Diese Definition soll der nun folgenden Interpretation vorangestellt werden. Einen ersten Diskussionspunkt bietet das Schicksal des Heinrich.
Speziell soll untersucht werden, inwieweit Heinrichs `hôchmuot¿ mit seiner Krankheit in Verbindung steht und eventuell zwischen beiden ein Zusammenhang besteht. Diesem Zweck dient es auch, der Funktion der Krankheit auf den Grund zu gehen. Auch hier werden zwei Fragen angesetzt: Ist der Aussatz als eine Strafe Gottes zu sehen oder eher als göttliche Prüfung? Durch diese Untersuchung soll das schuldhafte bzw. das nicht-schuldhafte Verhalten Heinrichs an seiner Erkrankung zu Tage treten. Den zweiten Diskussionspunkt dieser Arbeit liefert uns die andere Hauptfigur der Erzählung, das Mädchen. Zunächst steht die Untersuchung an, wie das Mädchen im Text dargestellt wird und welche Absicht des Autors zu erkennen ist. Hier soll die zu Heinrich gänzlich differierende Wesensart deutlich werden. Im Anschluss daran ist das Problem der magetlichen Liebe zu Heinrich zu diskutieren. Dabei soll das Verhältnis des Mädchens zu Heinrich und auch seines zu ihr genauer untersucht werden. Die Außergewöhnliche im Verhalten des Mädchens soll an dieser Stelle der Arbeit herausgearbeitet werden. Auf diese Weise soll die Andersartigkeit ihrer Liebe im Vergleich zur irdischen Liebe zum Ausdruck gebracht werden. Bevor nun in einem weiteren Gang durch den Text Heinrichs Wandlung zur Diskussion steht, soll in einem Exkurs die Schönheitsauffassung im Mittelalter behandelt werden. (...) Als weiteren Punkt ist die Genesung Heinrichs von Interesse. Den Schlussteil dieser Arbeit bildet die Meinung der Verfasserin.
(EINLEITUNG wurde GEKÜRZT) (Reichert, Monika)
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,4, Universität Augsburg (Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die folgende Arbeit hat zum Ziel, jene Ursachen und Bedingungen aufzuzeigen, die zu der Veränderung und zu der Wandlung der Hauptfigur Heinrichs führen und welche das hier zum Untersuchungsgegenstand gewählte Werk Hartmanns von Aue vom ¿Armen Heinrich¿ aufzuweisen hat. Dabei lenken vor allem drei Fragen die Untersuchung: Was bedeutet der Begriff Sünde? Wo geschieht schuldhaftes Handeln? Inwieweit ist Heinrich schuld an seinem Schicksal? Dazu soll das Verhalten beider Hauptfiguren, Heinrichs und der `maget¿, untersucht werden. In der Untersuchung des Hartmannschen Textes interessiert zunächst die Frage, wie in der Wissenschaft der Frühscholastik der Begriff Sünde verstanden wurde. Diese Definition soll der nun folgenden Interpretation vorangestellt werden. Einen ersten Diskussionspunkt bietet das Schicksal des Heinrich. Speziell soll untersucht werden, inwieweit Heinrichs `hôchmuot¿ mit seiner Krankheit in Verbindung steht und eventuell zwischen beiden ein Zusammenhang besteht. Diesem Zweck dient es auch, der Funktion der Krankheit auf den Grund zu gehen. Auch hier werden zwei Fragen angesetzt: Ist der Aussatz als eine Strafe Gottes zu sehen oder eher als göttliche Prüfung? Durch diese Untersuchung soll das schuldhafte bzw. das nicht-schuldhafte Verhalten Heinrichs an seiner Erkrankung zu Tage treten. Den zweiten Diskussionspunkt dieser Arbeit liefert uns die andere Hauptfigur der Erzählung, das Mädchen. Zunächst steht die Untersuchung an, wie das Mädchen im Text dargestellt wird und welche Absicht des Autors zu erkennen ist. Hier soll die zu Heinrich gänzlich differierende Wesensart deutlich werden. Im Anschluss daran ist das Problem der magetlichen Liebe zu Heinrich zu diskutieren. Dabei soll das Verhältnis des Mädchens zu Heinrich und auch seines zu ihr genauer untersucht werden. Die Außergewöhnliche im Verhalten des Mädchens soll an dieser Stelle der Arbeit herausgearbeitet werden. Auf diese Weise soll die Andersartigkeit ihrer Liebe im Vergleich zur irdischen Liebe zum Ausdruck gebracht werden. Bevor nun in einem weiteren Gang durch den Text Heinrichs Wandlung zur Diskussion steht, soll in einem Exkurs die Schönheitsauffassung im Mittelalter behandelt werden. (...) Als weiteren Punkt ist die Genesung Heinrichs von Interesse. Den Schlussteil dieser Arbeit bildet die Meinung der Verfasserin. (EINLEITUNG wurde GEKÜRZT) (Reichert, Monika)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,4, Universität Augsburg (Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die folgende Arbeit hat zum Ziel, jene Ursachen und Bedingungen aufzuzeigen, die zu der Veränderung und zu der Wandlung der Hauptfigur Heinrichs führen und welche das hier zum Untersuchungsgegenstand gewählte Werk Hartmanns von Aue vom ¿Armen Heinrich¿ aufzuweisen hat. Dabei lenken vor allem drei Fragen die Untersuchung: Was bedeutet der Begriff Sünde? Wo geschieht schuldhaftes Handeln? Inwieweit ist Heinrich schuld an seinem Schicksal? Dazu soll das Verhalten beider Hauptfiguren, Heinrichs und der `maget¿, untersucht werden. In der Untersuchung des Hartmannschen Textes interessiert zunächst die Frage, wie in der Wissenschaft der Frühscholastik der Begriff Sünde verstanden wurde. Diese Definition soll der nun folgenden Interpretation vorangestellt werden. Einen ersten Diskussionspunkt bietet das Schicksal des Heinrich. Speziell soll untersucht werden, inwieweit Heinrichs `hôchmuot¿ mit seiner Krankheit in Verbindung steht und eventuell zwischen beiden ein Zusammenhang besteht. Diesem Zweck dient es auch, der Funktion der Krankheit auf den Grund zu gehen. Auch hier werden zwei Fragen angesetzt: Ist der Aussatz als eine Strafe Gottes zu sehen oder eher als göttliche Prüfung? Durch diese Untersuchung soll das schuldhafte bzw. das nicht-schuldhafte Verhalten Heinrichs an seiner Erkrankung zu Tage treten. Den zweiten Diskussionspunkt dieser Arbeit liefert uns die andere Hauptfigur der Erzählung, das Mädchen. Zunächst steht die Untersuchung an, wie das Mädchen im Text dargestellt wird und welche Absicht des Autors zu erkennen ist. Hier soll die zu Heinrich gänzlich differierende Wesensart deutlich werden. Im Anschluss daran ist das Problem der magetlichen Liebe zu Heinrich zu diskutieren. Dabei soll das Verhältnis des Mädchens zu Heinrich und auch seines zu ihr genauer untersucht werden. Die Außergewöhnliche im Verhalten des Mädchens soll an dieser Stelle der Arbeit herausgearbeitet werden. Auf diese Weise soll die Andersartigkeit ihrer Liebe im Vergleich zur irdischen Liebe zum Ausdruck gebracht werden. Bevor nun in einem weiteren Gang durch den Text Heinrichs Wandlung zur Diskussion steht, soll in einem Exkurs die Schönheitsauffassung im Mittelalter behandelt werden. (...) Als weiteren Punkt ist die Genesung Heinrichs von Interesse. Den Schlussteil dieser Arbeit bildet die Meinung der Verfasserin. (EINLEITUNG wurde GEKÜRZT) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070827, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Reichert, Monika, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Heinrich, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss., Fachkategorie: Literatur: Geschichte und Kritik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783638221221, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Bürger, Alexander: Die Sinusitis. Akute und chronische Erkrankung des Atemtraktes
Bürger, Alexander: Die Sinusitis. Akute und chronische Erkrankung des Atemtraktes

Die Sinusitis. Akute und chronische Erkrankung des Atemtraktes , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 9.99 € | Versand*: 0 €
Ich bin K E I N Mängelexemplar - mein Leben mit einer seltenen Erkrankung - Heide Hoffmann, Kartoniert (TB)
Ich bin K E I N Mängelexemplar - mein Leben mit einer seltenen Erkrankung - Heide Hoffmann, Kartoniert (TB)

Bei der Autorin, einer angesehenen und erfolgreichen Hochschuldozentin, wird eines Tages völlig überraschend ein Hypophysenadenom diagnostiziert. Da der Tumor kurz nach der Entdeckung einblutet, muss er operativ entfernt werden. Dabei verliert die Hypophyse ihre Funktionsfähigkeit. Die Steuerung der Hormone muss ab jetzt durch die Einnahme von Medikamenten reguliert werden. Medizinisch inzwischen kein Problem mehr - doch was bedeutet diese seltene Krankheit für die psychische und vor allem die praktische Bewältigung des gewohnten und ganz normalen Alltags? Heide Hoffmann erzählt erfrischend direkt und nicht ohne Witz von der völligen Umstellung ihres Lebens. Die Krankheit bestimmt fortan ihren Lebensrhythmus - von der Ernährung über ihre Leidenschaft fürs Reisen und den Sport. Dinge, über die sie sich früher nie Gedanken machen musste, werden nunmehr existentiell. In der Selbsthilfegruppe des Netzwerkes Glandula trifft sie auf ihresgleichen. Bis sie eines Tages selbstbewusst feststellen kann: Ich bin KEIN Mängelexemplar.

Preis: 14.95 € | Versand*: 0.00 €
PCE Instruments Feuchtigkeitsmesser PCE Staubmessgerät PCE-RCM 10 Messung der Staubbelastung
PCE Instruments Feuchtigkeitsmesser PCE Staubmessgerät PCE-RCM 10 Messung der Staubbelastung

PCE Instruments Feuchtigkeitsmesser PCE Staubmessgerät PCE-RCM 10 Messung der Staubbelastung

Preis: 249.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die häufigsten Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für Cholezystitis, und wie kann die Erkrankung langfristig vermieden werden?

Die häufigsten Symptome von Cholezystitis sind starke Bauchschmerzen im rechten Oberbauch, Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Die Beh...

Die häufigsten Symptome von Cholezystitis sind starke Bauchschmerzen im rechten Oberbauch, Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen in der Regel die Verabreichung von Antibiotika, Schmerzmitteln und in schweren Fällen die Entfernung der Gallenblase. Langfristig kann Cholezystitis vermieden werden, indem man eine gesunde Ernährung mit wenig Fett und regelmäßige körperliche Aktivität beibehält, um das Risiko von Gallensteinen zu reduzieren. Zudem ist es wichtig, Alkohol in Maßen zu konsumieren und Übergewicht zu vermeiden, da diese Faktoren das Risiko für Cholezystitis erhöhen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist es eine psychische Erkrankung, wenn man geistig nicht gefestigt ist?

Geistige Unbeständigkeit allein ist keine spezifische psychische Erkrankung, sondern eher ein Symptom oder eine Eigenschaft, die i...

Geistige Unbeständigkeit allein ist keine spezifische psychische Erkrankung, sondern eher ein Symptom oder eine Eigenschaft, die in verschiedenen psychischen Zuständen auftreten kann. Es kann auf eine Vielzahl von psychischen Erkrankungen hinweisen, wie zum Beispiel Angststörungen, Depressionen oder bipolare Störungen. Eine genaue Diagnose erfordert jedoch eine umfassende Beurteilung durch einen Fachmann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sagt ihr eurem Arbeitgeber, wenn er nach eurer Erkrankung fragt?

Es ist wichtig, ehrlich und transparent mit dem Arbeitgeber über die Erkrankung zu sein. Man kann ihm sagen, dass man aus gesundhe...

Es ist wichtig, ehrlich und transparent mit dem Arbeitgeber über die Erkrankung zu sein. Man kann ihm sagen, dass man aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage war, zur Arbeit zu kommen, und dass man sich umgehend darum kümmert, wieder gesund zu werden. Es ist auch ratsam, den Arbeitgeber über den voraussichtlichen Zeitrahmen der Genesung zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die häufigsten Ursachen für Gelenkverschleiß und welche präventiven Maßnahmen können ergriffen werden, um das Fortschreiten dieser Erkrankung zu verlangsamen?

Die häufigsten Ursachen für Gelenkverschleiß sind Übergewicht, übermäßige Belastung, Verletzungen und genetische Veranlagung. Um d...

Die häufigsten Ursachen für Gelenkverschleiß sind Übergewicht, übermäßige Belastung, Verletzungen und genetische Veranlagung. Um das Fortschreiten dieser Erkrankung zu verlangsamen, können präventive Maßnahmen wie regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung, Gewichtsmanagement und die Vermeidung von übermäßiger Belastung der Gelenke ergriffen werden. Darüber hinaus können physiotherapeutische Übungen, die Stärkung der umliegenden Muskulatur und die Vermeidung von Rauchen und übermäßigem Alkoholkonsum dazu beitragen, den Gelenkverschleiß zu verlangsamen. Es ist auch wichtig, regelmäßige ärztliche Untersuchungen durchzuführen, um

Quelle: KI generiert von FAQ.de
ZERA - Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit - Irmgard Plößl, Matthias Hammer, Kartoniert (TB)
ZERA - Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit - Irmgard Plößl, Matthias Hammer, Kartoniert (TB)

ZERA - dahinter verbirgt sich ein Trainingskonzept, das differenziert und in kleinen Schritten psychisch erkrankte Menschen (wieder) an ihre Fähigkeiten heranführt. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung von Selbsthilfe- und Bewältigungsmöglichkeiten sowie der Erfahrungsaustausch mit anderen. 20 Sitzungen sind nach einem Baukastenprinzip aufgebaut und somit flexibel einSetzbar. Das Trainingskonzept führt die Teilnehmenden sehr differenziert und in kleinen Schritten an ihre individuellen Fähigkeiten heran. So kann ihr Wissen über ihre psychische Erkrankung sowie über passende Arbeits- und Unterstützungssysteme erheblich erweitert werden.Wissenschaftliche Begleituntersuchungen haben gezeigt, dass alle Teilnehmenden einen erheblichen Wissenszuwachs und Verbesserungen im Bereich der Grundarbeitsfähigkeiten erzielt haben. Mit 20 Arbeitsblättern zum Download.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Die psychische Erkrankung eines Elternteils stellt eine enorme Belastung für die gesamte Familie dar und ist ein bedeutsamer Risikofaktor für die seelische Entwicklung der Kinder. Der Band beschreibt das familienorientierte Präventionsprogramm CHIMPs, welches auf einem Entwicklungsmodell und auf dem Familienberatungsansatz von William Beardslee sowie auf einer Bedarfsanalyse beruht. Ziel ist es, die Familien bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen und die Familienbeziehungen zu verbessern. Das zugrunde liegende Konzept wurde um psychodynamische Komponenten ergänzt und für eine störungsübergreifende Anwendung erweitert. Es eignet sich für den Einsatz bei Kindern ab drei Jahren und für Jugendliche bis ins junge Erwachsenenalter.
Das Buch stellt theoretische Grundlagen und präventive familienorientierte Ansätze in Deutschland vor. Es beleuchtet geschlechts-, entwicklungs- und altersspezifische Aspekte von Kindern psychisch kranker Eltern sowie die familiendynamischen Auswirkungen psychischer Erkrankungen. Im Fokus der klinischen Arbeit stehen die Art und Angemessenheit der Krankheitsbewältigung aller Familienmitglieder und die Qualität der Familienbeziehungen. Ziel ist es, diese Komponenten zu stärken und das Risiko, ebenfalls psychisch zu erkranken, für die Kinder und die Partner zu mindern. Die einzelnen Elemente der Eltern-, Kinder- und Familiengespräche werden praxisorientiert erläutert. Eingegangen wird zudem auf besondere Bedingungen der Beratung, wie z.B. den Umgang mit familiären und individuellen Krisen, schwierigen Gesprächssituationen und Fragen zur Kindeswohlgefährdung. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die Vorgehensweise. (Wiegand-Grefe, Silke~Halverscheid, Susanne~Plaß-Christl, Angela)
Die psychische Erkrankung eines Elternteils stellt eine enorme Belastung für die gesamte Familie dar und ist ein bedeutsamer Risikofaktor für die seelische Entwicklung der Kinder. Der Band beschreibt das familienorientierte Präventionsprogramm CHIMPs, welches auf einem Entwicklungsmodell und auf dem Familienberatungsansatz von William Beardslee sowie auf einer Bedarfsanalyse beruht. Ziel ist es, die Familien bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen und die Familienbeziehungen zu verbessern. Das zugrunde liegende Konzept wurde um psychodynamische Komponenten ergänzt und für eine störungsübergreifende Anwendung erweitert. Es eignet sich für den Einsatz bei Kindern ab drei Jahren und für Jugendliche bis ins junge Erwachsenenalter. Das Buch stellt theoretische Grundlagen und präventive familienorientierte Ansätze in Deutschland vor. Es beleuchtet geschlechts-, entwicklungs- und altersspezifische Aspekte von Kindern psychisch kranker Eltern sowie die familiendynamischen Auswirkungen psychischer Erkrankungen. Im Fokus der klinischen Arbeit stehen die Art und Angemessenheit der Krankheitsbewältigung aller Familienmitglieder und die Qualität der Familienbeziehungen. Ziel ist es, diese Komponenten zu stärken und das Risiko, ebenfalls psychisch zu erkranken, für die Kinder und die Partner zu mindern. Die einzelnen Elemente der Eltern-, Kinder- und Familiengespräche werden praxisorientiert erläutert. Eingegangen wird zudem auf besondere Bedingungen der Beratung, wie z.B. den Umgang mit familiären und individuellen Krisen, schwierigen Gesprächssituationen und Fragen zur Kindeswohlgefährdung. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die Vorgehensweise. (Wiegand-Grefe, Silke~Halverscheid, Susanne~Plaß-Christl, Angela)

Die psychische Erkrankung eines Elternteils stellt eine enorme Belastung für die gesamte Familie dar und ist ein bedeutsamer Risikofaktor für die seelische Entwicklung der Kinder. Der Band beschreibt das familienorientierte Präventionsprogramm CHIMPs, welches auf einem Entwicklungsmodell und auf dem Familienberatungsansatz von William Beardslee sowie auf einer Bedarfsanalyse beruht. Ziel ist es, die Familien bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen und die Familienbeziehungen zu verbessern. Das zugrunde liegende Konzept wurde um psychodynamische Komponenten ergänzt und für eine störungsübergreifende Anwendung erweitert. Es eignet sich für den Einsatz bei Kindern ab drei Jahren und für Jugendliche bis ins junge Erwachsenenalter. Das Buch stellt theoretische Grundlagen und präventive familienorientierte Ansätze in Deutschland vor. Es beleuchtet geschlechts-, entwicklungs- und altersspezifische Aspekte von Kindern psychisch kranker Eltern sowie die familiendynamischen Auswirkungen psychischer Erkrankungen. Im Fokus der klinischen Arbeit stehen die Art und Angemessenheit der Krankheitsbewältigung aller Familienmitglieder und die Qualität der Familienbeziehungen. Ziel ist es, diese Komponenten zu stärken und das Risiko, ebenfalls psychisch zu erkranken, für die Kinder und die Partner zu mindern. Die einzelnen Elemente der Eltern-, Kinder- und Familiengespräche werden praxisorientiert erläutert. Eingegangen wird zudem auf besondere Bedingungen der Beratung, wie z.B. den Umgang mit familiären und individuellen Krisen, schwierigen Gesprächssituationen und Fragen zur Kindeswohlgefährdung. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die Vorgehensweise. , Familienorientierte Prävention - Der CHIMPs-Beratungsansatz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201105, Produktform: Kartoniert, Autoren: Wiegand-Grefe, Silke~Halverscheid, Susanne~Plaß-Christl, Angela, Seitenzahl/Blattzahl: 162, Fachschema: Beziehung (psychologisch, sozial) / Eltern u. Kind~Eltern-Kind-Beziehung~Kind / Eltern-Kind-Beziehung~Familientherapie - Familienpsychotherapie~Psychotherapie / Familientherapie~Therapie / Familientherapie~Prävention - Suchtprävention~Vorbeugung~Psychiatrie - Psychiater~Kinderpsychotherapie~Psychotherapie / Kinderpsychotherapie / Jugendpsychotherapie, Fachkategorie: Psychotherapie: Kinder und Jugendliche, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 242, Breite: 169, Höhe: 13, Gewicht: 349, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 346778

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung (Köhler-Saretzki, Thomas)
Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung (Köhler-Saretzki, Thomas)

Psychische Erkrankung und Elternsein in der Familienberatung , Eine Untersuchung zu den Auswirkungen elterlicher Belastung auf Bindung und Lebensqualität der Kinder , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20201207, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Forschung für die Praxis - Hochschulschriften##, Autoren: Köhler-Saretzki, Thomas, Seitenzahl/Blattzahl: 124, Keyword: nd Familie; Kinder psychisch Erkrankter; Beratungsstelle, Fachschema: Psychische Erkrankung / Störung~Störung (psychologisch)~Familie / Psychologie~Psychologie / Familie, Ehe, Liebe, Partnerschaft, Freundschaft~Psychotherapie - Psychotherapeut~Therapie / Psychotherapie, Fachkategorie: Psychische Störungen~Psychische Gesundheitsvorsorge~Psychiatric and mental disorders~Psychotherapie: Beratung~Kinder/Jugendliche: persönliche und soziale Themen: Leben mit Krankheit, mit langandauernden oder chronischen Beschwerden, Warengruppe: HC/Medizin/Allgemeines, Lexika, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Psychiatrie-Verlag GmbH, Verlag: Psychiatrie-Verlag GmbH, Verlag: Psychiatrie Verlag GmbH, Länge: 241, Breite: 172, Höhe: 12, Gewicht: 252, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €
Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung; . - Miriam Schmuhl, Kartoniert (TB)
Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung; . - Miriam Schmuhl, Kartoniert (TB)

Miriam Schmuhl untersucht anhand von sensibel erzählten Fallskizzen erstmals im deutschsprachigen Raum die Belastungen und Unterstützungsbedarfe psychisch erkrankter Väter. Außerdem gibt die Autorin praktische Empfehlungen für das Aufnahmegespräch im psychiatrischen Behandlungssetting. Psychisch erkrankte Väter sehen sich häufig besonderen Belastungen gegenüber. In traditionellen Geschlechtsrollen verankert, fühlen sie sich als Ernährer der Familie für deren materielle Absicherung verantwortlich und werden daher von dem Wunsch getrieben, in einer permanenten Überforderungssituation weiter zu funktionieren - mit oft fatalen Folgen für den Verlauf der Erkrankung, die Therapie und die soziale Rehabilitation.

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €

Hat jemand Erfahrung mit der Erkrankung IBD beim Hund und weiß, wie viel man ungefähr beim Tierarzt zahlt, um den Hund darauf zu testen?

Die Kosten für die Diagnose und Behandlung von IBD beim Hund können je nach Tierarztpraxis, Standort und Umfang der erforderlichen...

Die Kosten für die Diagnose und Behandlung von IBD beim Hund können je nach Tierarztpraxis, Standort und Umfang der erforderlichen Tests variieren. In der Regel können die Kosten für eine umfassende Diagnose, einschließlich Blutuntersuchungen, Kotuntersuchungen und möglicherweise einer Biopsie, mehrere hundert bis tausend Euro betragen. Es ist ratsam, sich direkt an Ihren Tierarzt zu wenden, um eine genaue Schätzung der Kosten für Ihren spezifischen Fall zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wäre eine COVID-19-Impfung gefährlicher als eine COVID-19-Erkrankung?

Nein, eine COVID-19-Impfung ist in der Regel sicherer als eine COVID-19-Erkrankung. Die Impfstoffe wurden umfangreich getestet und...

Nein, eine COVID-19-Impfung ist in der Regel sicherer als eine COVID-19-Erkrankung. Die Impfstoffe wurden umfangreich getestet und haben sich als wirksam und sicher erwiesen. Eine COVID-19-Erkrankung hingegen kann schwerwiegende Komplikationen verursachen und sogar tödlich sein. Die Vorteile einer Impfung überwiegen daher in der Regel die potenziellen Risiken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die möglichen Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für Netzhautdegeneration, und wie kann diese Erkrankung das Sehvermögen beeinflussen?

Die Netzhautdegeneration kann durch genetische Veranlagung, Alterung, Rauchen und hoher Blutdruck verursacht werden. Symptome könn...

Die Netzhautdegeneration kann durch genetische Veranlagung, Alterung, Rauchen und hoher Blutdruck verursacht werden. Symptome können verschwommenes Sehen, Verzerrungen von geraden Linien und dunkle Flecken im zentralen Sehfeld sein. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen Medikamente, Lasertherapie und Injektionen in das Auge, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen. Wenn die Netzhautdegeneration unbehandelt bleibt, kann sie zu Sehverlust und Blindheit führen, insbesondere im zentralen Sehfeld, was die Fähigkeit beeinträchtigt, feine Details zu erkennen und zu fokussieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die häufigsten Symptome von Diabetes Typ 1 und wie kann diese Erkrankung diagnostiziert und behandelt werden?

Die häufigsten Symptome von Diabetes Typ 1 sind übermäßiger Durst, häufiges Wasserlassen, plötzlicher Gewichtsverlust, Müdigkeit u...

Die häufigsten Symptome von Diabetes Typ 1 sind übermäßiger Durst, häufiges Wasserlassen, plötzlicher Gewichtsverlust, Müdigkeit und verschwommenes Sehen. Die Diagnose erfolgt durch Bluttests, die den Blutzuckerspiegel und den HbA1c-Wert messen. Die Behandlung umfasst die regelmäßige Insulininjektion, eine gesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Aktivität und die Überwachung des Blutzuckerspiegels. Eine enge Zusammenarbeit mit einem Arzt oder Diabetes-Team ist wichtig, um die Erkrankung zu managen und Komplikationen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.